UTDS KICK-OFF WEEK-END 08 & 09 JUNI 2019

Das ist kein Rennen!

Kommen Sie zur Einweihung der Ultra Tour des Sources (Ultra-Tour der Quellen, UTDS) am 8. und 9. Juni – gemeinsam mit dem EXTRATRAIL-Team! 

Ein sportliches und menschliches 360°-Abenteuer im Herzen der schönsten Landschaften unserer Region (Spa, Stoumont, Jalhay, Stavelot, Theux, Trois-Ponts und Malmedy) auf dieser neuen permanenten Ultra-Trail-Strecke im Osten Belgiens.
Insgesamt 157 km und 4140 m Höhenunterschied auf markierter Strecke, die in der Staffel in Abschnitten von 10 bis 44 km von Tourismusbüro zu Tourismusbüro der sieben Gemeinden im EXTRATRAIL-Netz zurückzulegen sind.

Keine Anmeldung!
Keine Startnummer!
Keine Zeitmessung!

Nur Sie, Ihre Laufschuhe und Ihre Freunde für:
• den Spaß am Gehen oder Laufen gemeinsam mit anderen, die von der Idee des EXTRATRAIL-Konzepts begeistert sind.
• die Freude an der Entdeckung oder Wiederentdeckung einer außergewöhnlichen Strecke durch üppige und authentische Natur. .
• den Wunsch danach, eine Herausforderung zu bewältigen und echte Emotionen zu teilen.

Teilnahme 100 % kostenlos.

Übersichtskarte der Route:

 

 

Organisieren Sie Ihr Abenteuer in zehn Schritten:

1. Wählen Sie Ihr Teilnahmedatum aus (Samstag, 8. und/oder Sonntag, 9. Juni 2019).
2. Wählen Sie die Distanz aus, die Sie zurücklegen möchten (zwischen 10 und 44 km).
3. Beachten Sie den Zeitplan, um die Startzeit für Ihren Abschnitt zu erfahren.
4. Kommen Sie mit Ihrem Fahrzeug zum Zielort der ausgewählten Etappe und parken Sie es während der Dauer Ihres Abenteuers dort.
5. Steigen Sie spätestens zur im Zeitplan unten festgelegten Zeit in den Shuttle-Bus. Der Bus bringt Sie zum Startpunkt für Ihren Abschnitt.
6. Starten Sie gemeinsam mit anderen Läufern und einem EXTRATRAIL-Botschafter.
7. Laufen oder gehen Sie in Ihrem eigenen Rhythmus ohne Druck durch Zeitmessung – Ihr Auto wartet inzwischen auf Sie.
8. Plaudern Sie, pfeifen Sie, machen Sie ein Picknick, schießen Sie Fotos, lauschen Sie dem Gesang der Vögel und dem Murmeln der Bäche.
9. Am Ziel angekommen, feiern Sie diesen Sieg über sich selbst und feuern die Läufer und Geher an, die den folgenden Abschnitt in Angriff nehmen.
10. Dann kehren Sie nach Hause zurück, um zu duschen und von Ihrer Leistung zu berichten. Vergessen Sie nicht, Ihre Fotos und Kommentare auf unserer Facebook-Seite zu posten…

 

*obligatorischer Scheinwerfer. 

Adressen und Startzeiten:

08.00 > Office du tourisme de Spa : Rue du Marché, 1 à 4900 Spa
11.00 > Syndicat d’initiative de Theux : Place du Perron à 4910 Theux
18.00 > Office du tourisme de Stoumont : Route de l’Amblève, 45 à 4987 Stoumont
21.00 > Syndicat d’initiative de Trois-Ponts : Avenue J. Lejeune, 11A à 4980 Trois-Ponts
—–
08.00 > Office du tourisme de Stavelot : Cour de l’Abbaye, 1 à 4970 Stavelot
10.30 > Syndicat d’initiative de Malmedy : Place du Châtelet, 9 à 4960 Malmedy
16.30 > Office du tourisme de Jalhay : Place du marché, 242 à 4845 Sart-Lez-Spa

Sie möchten mehr über die Strecke erfahren? Die GPX-Datei finden Sie hier.

Wissenswertes:

• Lesen Sie diese Informationen aufmerksam, denn wir werden keine Fragen dazu beantworten (weder per E-Mail, noch per Telefon, Facebook, Messenger, Brieftaube und am wenigsten per Einschreiben ☺).
• Die Strecke ist zur Gänze markiert. Folgen Sie einfach den EXTRATRAIL-Markierungen mit dem rosa UTDS-Logo.
• Ihre Teilnahme erfolgt auf Ihre eigene und alleinige Verantwortung. EXTRATRAIL schließt zudem jegliche Haftung bei einem Zwischenfall oder Unfall aus. Im Falle kleinerer Verletzungen oder eines Herzinfarkts gibt es nur eine Nummer: die 112.
• Sie wählen Ihre Distanz unter Berücksichtigung Ihres Gesundheitszustandes und Ihrer persönlichen Fähigkeiten und sind sich dessen bewusst, dass bestimmte Abschnitte körperlich anspruchsvoll sind.
• Sie bewegen sich vollständig autonom (mit ausreichendem Vorrat an Wasser und Nahrung, Mobiltelefon mit aufgeladenem Akku und weiterer Ausstattung, die für Ihren Komfort, Ihren Schutz und Ihre Sicherheit erforderlich ist). Wir sorgen nicht für Room Service und an den zurückzulegenden Abschnitten ist keinerlei Verpflegung vorgesehen.
• Bei Überquerungen von Straßen haben Sie niemals Vorrang.
• Sie schützen die Umwelt, indem Sie Ihre Abfälle mitnehmen und leisten allen Teilnehmern in Schwierigkeiten Hilfe.
• Kurz gesagt: Sie machen alles im Geiste des waschechten Traillaufes.

 

Partner seit Beginn

Schon seit Beginn des Extratrail-Projekts können wir auf die wertvolle Unterstützung von Decathlon und Spa Waters bauen. Diese Partner, die von Anfang an dabei waren, werden auch bei der UTDS-Einweihung vor Ort sein.

Dankenswerterweise werden den Teilnehmern in den Zielen der jeweiligen Etappen einige Nahrungsmittel der Marke Aptonia (by Decathlon) sowie Spa Reine Wasserflaschen zur Verfügung gestellt*.

*Achtung: innerhalb der in der Planung vorgesehenen Zeitspannen sowie solange der Vorrat reicht.

Sie laufen für den guten Zweck?

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist völlig kostenlos. Wenn Sie jedoch einen Beitrag für die gute Sache leisten möchten, steht am Ziel jeder Etappe eine UTDS-Sammeldose bereit. Sie können in beliebiger Höhe spenden. Am Ende der Veranstaltung brechen wir das Sparschwein auf, um mit dessen Inhalt einen Verein zu unterstützen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*